e-con AG
E-Mobility
E-Mobility
 
   

E-Mobility & Charging Infrastructure

 

Die e-con AG bietet für Geschäfts- und Privatkunden eine ganzheitliche Lösung zum Aufbau einer Ladeinfrastruktur an.

Die Planung, Umsetzung und Betreuung des Projekts wird dabei vollständig von der e-con AG übernommen.

 

Zu den Aufgaben zählen die Auswahl geeigneter Ladeeinheiten, in Abhängigkeit des Standorts und potentieller Kunden,

die Durchführung von Tiefbauarbeiten genauso wie der Anschluss der Ladestationen an das Netz sowie

die Kennzeichnung der Stellflächen.

 

Sollen Ladevorgänge der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und abgerechnet werden, kann dies mittels Anbindung an ein

Backend-System problemlos erfüllt werden.

 

Auszug aus unserer Referenzliste

 

Müller Produktions GmbH

Gutenbergstraße 12

87781 Ungerhausen

 

  

 

Zwei öffentlich zugängliche Schnellladstationen (Hochvolt) mit einer jeweiligen Gesamtleistung von 215 kW

 

6-in-1 Ladestation und 4-in-1 Ladestation

 

10 Ladepunkte zum simultanen Laden von 8 E-Fahrzeugen

 

Ladestecker: Tesla 50 kW DC, 2x Typ2-Stecker 43 kW AC, CHAdeMO 50 kW DC, 2x Typ2-Buchse 22 kW AC, 2x CCS-Typ2 120 kW DC, 2x CCS-Typ2 30 kW DC

 

Backend-System (Automatische Abrechnung der Ladeeinnahmen, Vertragsbasiertes und Ad-Hoc-Laden möglich) 

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Komplettangebot.

 

Ihr Ansprechpartner:

 

Frank Schädle

Tel. 08331 75036-26
E-Mail: emobility@econ-ag.com

 





















 

Moderne Feuerung
Natürliche Kühlung
Gespeicherte Sonnenenergie
Saubere Luft